Official Red Wing Onlineshop
20 € + Free Shipping within GermanyLargest Selection in Europe

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hinweis:

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen („AGB“) enthalten auch die gesetzlich geforderten Informationen zu Ihren Rechten nach den Vorschriften über Verträge im Fernabsatz und im elektronischen Geschäftsverkehr.

§ 1 Geltungsbereich

Diese AGB in der jeweils bei Vertragsschluss gültigen Fassung gelten für alle Verträge mit Kunden („Kunden“), die über den Online-Shop auf der Website www.redwingberlin.com („Website“) geschlossen werden.

§ 2 Vertragspartner

Der Kaufvertrag kommt zustande mit Kay Knipschild („Red Wing Berlin“). Weitere Informationen zu Red Wing Berlin finden Sie im Impressum.

§ 3 Vertragsabschluss

(1)Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Waren können vom Kunden über die Benutzeroberfläche mittels des Buttons „In den Warenkorb legen“ ausgesucht werden. Durch Anklicken des Bestellbuttons „Kaufen“ geben Sie ein rechtsverbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

(2) Die Bestätigung der Bestellung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Die Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist und stellt noch keine Annahme des Kaufangebots dar. Der Vertrag kommt erst durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen zustande.

§ 4 Widerrufsrecht

(1) Informationen zum Widerrufsrecht

Als Verbraucher haben Sie das Recht, den Vertrag nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen zu widerrufen. Verbraucher im Sinne des § 13 BGB ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Über die Einzelheiten des Widerrufsrechts informiert Sie die nachfolgende Widerrufsbelehrung.

WIDERRUFSBELEHRUNG / WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns:

Red Wing Shoes

c/o Kay Knipschild

Almstadtstr. 35

10119 Berlin

Telefax: 030 27 890 422

E-Mail: onlineshop@redwingberlin.com

USt.-IdNr.: DE 286578094

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax, oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns:

Red Wing Shoe Store Berlin

Münzstr. 8

10178 Berlin

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG

(2) Muster-Widerrufsformular

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.

-An Red Wing Shoes, c/o Kay Knipschild, Almstadtstr. 35, 10119 Berlin, E-Mail: onlineshop@redwingberlin.com, Telefax: 030 27 890 422

-Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/ die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

-Bestellt am (*)/erhalten am (*)

-Name des/der Verbraucher(s)

-Anschrift des/der Verbraucher(s)

-Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

-Datum

(*) Unzutreffendes streichen

§ 5 Lieferung; Warenverfügbarkeit

(1) Wir liefern auf dem schnellsten Weg per DHL. Die Lieferzeit beträgt 3 - 5 Werktage ab Zahlungseingang. Bitte bedenken Sie aber, dass unsere Produkte keine Massenartikel sind. Sollten die Lieferzeiten im Einzelfall abweichen, informieren wir Sie darüber in der Auftragsbestätigung per Email.

(2) Sofern bestellte Ware nicht verfügbar ist, werden wir Ihnen dies unverzüglich mitteilen. Treten nach Vertragsschluss trotz Abschluss eines Deckungsgeschäftes Lieferschwierigkeiten auf, die wir nicht zu vertreten haben, behalten wir uns ein Rücktrittsrecht vor. Sie werden hierüber unverzüglich informiert und wir schlagen Ihnen ggf. die Lieferung eines vergleichbaren Produktes vor. Ist kein vergleichbares Produkt verfügbar oder wünschen Sie keine Lieferung eines vergleichbaren Produktes, werden wir die von Ihnen bisher erbrachten Leistungen unverzüglich zurückerstatten.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Die von Ihnen gekaufte Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung unser Eigentum.

§ 7 Preise und Versandkosten

(1) Die auf unserer Website genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile und werden in der Rechnung separat ausgewiesen.

(2) Die Höhe der Versandkosten entnehmen sie bitte den Hinweisen zu den Versandkosten auf unserer Website.

(3) Der Versand erfolgt beim Verbrauchsgüterkauf gemäß den gesetzlichen Bestimmungen zur Risikotragung. Ist der Käufer Unternehmer geht das Transportrisiko auf diesen über, sobald die Ware dem Transportunternehmen übergeben wird.

(4) Für Lieferungen in Länder der Europäischen Union (EU) gilt die derzeit gültige Mehrwertsteuer der Bundesrepublik Deutschland. Bei Bestellungen aus dem nicht EU-Ausland kürzen wir unsere Preise um die enthaltene deutsche Mehrwertsteuer. Sie werden aber bei Ihrem Zoll die jeweilige landestypische Einfuhr-Umsatzsteuer bezahlen müssen. Über die Erhebung von Zöllen können wir keine Auskunft geben. Sie erhalten von uns eine auf der Rechnung ausgedruckte Ursprungserklärung. Zahlungen von ausländischen Bankinstituten sind innerhalb der EU ohne zusätzliche Gebühr, wenn Sie auf der Überweisung den untenstehenden IBAN- und SWIFT-Code für unsere Bankverbindung angeben. Ohne diese Codes werden uns Ihre Zahlungen nur nach einem Abzug von 7,00 Euro gutgeschrieben, die wir Ihnen zusätzlich belasten müssen, wenn Sie nicht von einem deutschen Geldinstitut überweisen.

IBAN-Code DE 4010 0500 0001 9017 2878

SWIFT-Code BELA DE BE

§ 8 Zahlung

(1) Vorkasse

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang.

(2) Paypal

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter PayPal. Sie müssen dort registriert sein bzw. sich erst registrieren. Nach Legitimation mit den Zugangsdaten können Sie die Zahlungsanweisung an uns bestätigen. Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

(3) Kreditkarte

Sie können bei uns auch per Kreditkarte zahlen. Wir akzeptieren aktuell MasterCard und Visa.

(4) Sofort-Überweisung

Bei Wahl der Zahlungsart Sofort-Überweisung öffnet sich am Ende des Bestellvorgangs ein vorausgefülltes Formular. Dieses enthält bereits die Bankverbindung von Red Wing Berlin, sowie den Überweisungsbetrag und den Verwendungszweck. Sie müssen dann nur noch die gleichen Daten, wie bei der Anmeldung zum Online-Banking eingeben (Kontonummer und PIN).

§ 9 Gewährleistung; Garantien

(1) Red Wing Berlin haftet für Sach- oder Rechtsmängel gelieferter Artikel nach den geltenden gesetzlichen Vorschriften, insbesondere §§ 434 ff. BGB. Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt bei Neuware zwei Jahre und beginnt mit der Ablieferung der Ware. Bei Gebrauchtwaren beträgt die Verjährungsfrist ein Jahr ab Ablieferung der Ware. Für alle während der Gewährleistungsfrist auftretenden Mängel der Kaufsache gelten nach Ihrer Wahl die gesetzlichen Ansprüche auf Nacherfüllung, auf Mangelbeseitigung/Neulieferung sowie - bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen - die weitergehenden Ansprüche auf Minderung oder Rücktritt sowie daneben auf Schadensersatz, einschließlich des Ersatzes des Schadens statt der Erfüllung sowie des Ersatzes Ihrer vergeblichen Aufwendungen.

(2) Weil unsere Produkte keine Massenartikel sind, können leichte Abweichungen von den Abbildungen und -angaben in unserem Online-Shop vorkommen. Sollten gelieferte Artikel offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, wozu auch Transportschäden zählen, so reklamieren Sie bitte solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des Zustellers, der die Artikel anliefert. Die Versäumung dieser Rüge hat allerdings für Ihre gesetzlichen Ansprüche als Verbraucher keine Konsequenzen. Sind Sie Kaufmann i.S.d. Handelsgesetzbuchs, haben Sie uns Mängel unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb einer Woche nach Erhalt der Ware, mitzuteilen. Mängel, die auch bei sorgfältiger Prüfung innerhalb dieser Frist nicht entdeckt werden können, sind unverzüglich nach der Entdeckung schriftlich mitzuteilen.

(3) Eine zusätzliche Garantie besteht bei den von Red Wing Berlin gelieferten Waren nur, wenn diese ausdrücklich in der Auftragsbestätigung zu dem jeweiligen Artikel abgegeben wurde.

§ 10 Haftung

(1) Ansprüche des Kunden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Kunden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung durch Red Wing Berlin, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.

(2) Bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten haftet Red Wing Berlin nur auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden, wenn dieser einfach fahrlässig verursacht wurde, es sei denn, es handelt sich um Schadensersatzansprüche des Kunden aus einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

(3) Die Einschränkungen der vorstehenden Absätze (1) und (2) gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Red Wing Berlin, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

(4) Die Vorschriften des Produkthaftungsgesetzes bleiben unberührt.

§ 11 Vertragstextspeicherung

Der Vertragstext wird von uns nicht gespeichert. Sie können diesen sichern, indem Sie das Angebot über die Druckfunktion Ihres Browsers durch Ausdrucken sichern. Eine Speicherung des Vertragstextes in wiedergabefähiger Form müssen Sie selbst veranlassen.

§ 12 Schlussbestimmungen

(1) Auf Verträge zwischen Red Wing Berlin und Ihnen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts Anwendung. Die gesetzlichen Vorschriften zur Beschränkung der Rechtswahl und zur Anwendbarkeit zwingender Vorschriften insbesondere des Staates, in dem der Kunde als Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, bleiben unberührt. Soweit beide Vertragsparteien Vollkaufleute sind, gilt das Amtsgericht Berlin-Mitte als Gerichtsstand.

(2) Sollten einzelne Bestimmungen dieser AGB unwirksam sein oder werden, oder sollten sich in den AGB Lücken herausstellen, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung oder zur Ausfüllung eventueller Lücken, gilt eine wirksame und angemessene Regelung als vereinbart, die, soweit rechtlich möglich, dem wirtschaftlichen Zweck der unwirksamen oder lückenhaften Bestimmung am nächsten kommt.